Hörnlessteg

Der Hörnlessteg verbindet den Stadtteil Hörnle mit Marbach-Süd. Auf Initiative des Bürgervereines konnte im Rahmen einer Diplomarbeit ein Entwurf für den Fußgängersteg über den Eichgraben erstellt werden.

Im Mai 1995 wurde mit dem Bau begonnen und im Januar 1996 erfolgte bereits der Brückenschlag.

 

Im Juni 1996 war es dann soweit: Der neue Fußgängersteg wurde eingeweiht. Er erleichtert allen Bewohner:innen des Hörnle einen schnellen und unbeschwerlicheren Zugang nach Marbach.

Durch eine private Bürgerinitiative wurde bei der Stadt Marbach durchgesetzt, dass die Stegsicherheit erhöht wird. Hier zeigen wir Ihnen die Maßnahme, für die sich die Stadt Marbach entschieden hat.

Stegsicherheit.PNG
DSC_0041.JPG